HKC 21

Home
Termine
Tagestouren
- die kleine Runde
- die große Runde
- Leine / Ihme /
      Maschsee

- Vereinsgelände
- Anfahrt
- Skilanglauf Harz
Wanderfahrten
- geplante Fahrten
- Archiv
- Fahrtrouten
Links
Impressum
 
 
 

HKC Vereinsgelände

HKC VereinsgeländeDas Bootshaus des Hannoverschen Kanu-Club von 1921 liegt auf einem netten Gelände zwischen Maschsee und Leine in der Innenstadt von Hannover. Im Hauptgebäude sind im Erdgeschoss die Umkleidekabinen, Duschen sowie der Kraftraum untergebracht, im ersten Stock befindet sich unsere Vereinsgaststätte. Bei über 600 Vereinsmitgliedern ist üblicherweise viel Betrieb auf dem Gelände - so leer wie auf den Fotos ist es nur äußerst selten.

HKC VereinsgeländeDie Vereinsgaststätte "Paddler" wird von der Hinterholtz Hannover Gastro GmbH betrieben und bietet neben der üblichen Getränkeauswahl auch einige warme Gerichte und leckeren Kuchen. Auf der Terrasse kann man den Sonnenuntergang in der Leineaue beobachtenden und den Tag entspannt ausklingen lassen.

HKC VereinsgeländeDer Verein verfügt sowohl an der Leine als auch am Maschsee über Bootsstege, die ein problemloses Ein- und Aussteigen bei dem üblicherweise relativ konstanten Wasserstand für große und kleine Boote ermöglichen.

HKC VereinsgeländeAm Leineufer kann man es sich in ruhiger Atmosphäre gemütlich machen, den Vereinsgrill anwerfen oder sich ums Lagerfeuer setzen. Auf Grund der stadtnahen Lage und der damit verbundenen begrenzten Grundfläche besteht alerdings keine öffentliche Zeltmöglichkeit.

HKC VereinsgeländeIm Frühjahr und im Herbst wird jeweils ein Termin zur Gemeinschaftsarbeit angesetzt, bei denen sich zahlreiche freiwillige Helfer einfinden. Hier werden die Vereinsboote gewartet, sonstige kleinere Reparaturen erledigt, das Laub entfernt und die Dachrinnen gereinigt. Darüber hinaus gibt es in der Regel noch einen Termin, an dem wir auf dem von uns üblicherweise befahrenen Leineabschnitt vom Landtag bis zum Wollewehr den herumliegenden Müll einsammeln.

Hier gehts zur Anfahrtsbeschreibung.

 

Valid HTML 4.01 Transitional